Spenden für Ärzte ohne Grenzen

Syrien leidet – Wir helfen!

Seit 4 Jahren steht Syrien im Zentrum internationaler Aufmerksamkeit. Was als Revolution gegen das Regime von Diktator Assad begann, führte in einen offenen Bürgerkrieg. Eine neue Dimension unvorstellbaren Schreckes richten zudem die Terrormilizen des "Islamischen Staats" an.

Mit ungewohnt drastischen Worten beschreibt UN-Generalsekretär Ban Ki-moon die Situation des vom IS kontrollierten Flüchtlingscamps in Damaskus und spricht von einer „Katastrophe epischen Ausmaßes. Die etwa 16.000 Menschen in dem Lager, unter ihnen etwa 3500 Kinder, würden als „menschliche Schutzschilde“ missbraucht.

Nach Angaben der Vereinten Nationen, welche von Völkermord spricht, sind 3,5 Millionen Menschen aus Syrien geflohen, der Krieg hat weitere 6,5 Millionen Menschen aus ihrem Zuhause vertrieben. Zurzeit fliehen jeden Tag 9.500 Menschen. Die Hälfte der Flüchtlinge sind Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Damit ist heute mehr als die Hälfte der syrischen Bevölkerung auf der Flucht.

Dazu Michael Richter von pers expert: „Die Krisenherde dieser Welt machen uns sprachlos“.

Wir können unsere Augen vor diesem Unrecht nicht länger verschließen und bitten Sie herzlich um Ihren Beitrag zur Linderung .der Not. Das Leid ist unermesslich - und in seiner Dimension kaum fassbar. Ich habe mich deshalb entschlossen über ÄRZTE OHNE GRENZEN E.V. eine Spendenaktion für die notleidenden Menschen in Syrien zu initiieren. Bitte helfen Sie mit, das unsagbar große Leid der betroffenen Menschen zu lindern. Ich bin überzeugt mit ÄRZTE OHNE GRENZEN eine absolut vertrauenswürdige Hilfsorganisation und seriösen Partner gewählt zu haben.

Hier der Link für Ihre Spende an ÄRZTE OHNE GRENZEN E.V.:

https://www.aerzte-ohne-grenzen.de/spenden-sammeln?hptitle=syrien-leidet

Ich bedanke mich im Namen von ÄRZTE OHNE GRENZEN E.V. ganz herzlich für Ihre Spende. Jeder Euro ist willkommen und trägt dazu bei, die Not der Menschen in Syrien zu lindern. Ihre Spende kommt ausschließlich und direkt den Menschen in Syrien zugute. Ich werde Sie an dieser Stelle regelmäßig über die Ergebnisse der Spenden-Aktivitäten informieren. Über ÄRZTE OHNE GRENZEN E.V. erhalten Sie ab einer Spende von 20 Euro eine Spendenquittung. Für alle anderen Spenden gilt Ihre Überweisung als Nachweis.

Nochmals herzlichen Dank für Ihr Mittun.

Wenn Sie mehr über die Arbeit von ÄRZTE OHNE GRENZEN E.V. in Syrien erfahren wollen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

http://www.aerzte-ohne-grenzen.de/countryregion/syrian-arab-republic

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Michael Richter von pers expert